Rufen Sie an:+49 89 5998 8365
Schreiben Sie unsinfo@prayanayoga.com
Yoga und Surf Retreat - Fokus Detox und Strength
Prayanayoga Logo

Surfen und Yoga an der Algarve: Spaß, Detox und Erholung in Portugal Yoga und Surf Retreat - Fokus Detox und Strength

Praktizieren Sie 2 x täglich Yoga mit erfahrenen Lehrern und kombinieren Sie Ihren Yoga Urlaub mit Surfen an der wunderschönen Algarve. Verbringen Sie 7 Tage in der wilden Natur Portugals und wohnen Sie in einer charmanten Villa inmitten der sanften Hügellandschaft Monchiques. Hier lernen Sie als Anfänger oder Profi, wie Sie mit Yoga Ihre innere Mitte finden und auf dem Wasser die perfekte Welle zu surfen.

 

Retreat Details Das Yoga und Surf Retreat mit Fokus Detox & Strength

Verlängern Sie den Sommer und gönnen Sie sich mit unserem Yoga und Surf Retreat mit Fokus Detox und Strenght eine wohlverdiente Auszeit an der Algarve! Genießen Sie eine Woche lang vegan/vegetarische Köstlichkeiten und lassen Sie mit individuell gestalteten Yogastunden Ihr inneres Powerhouse in neuem Glanz erstrahlen. Nutzen Sie die Zeit zwischen den Yogaeinheiten um zu Surfen und die Serra der Monchique mit ihren Bergdörfern, Zitrushainen und Kunsthandwerkern näher kennenzulernen.

PEOPLE Icon

Zielgruppen

Sportlich-Aktive, Naturliebhaber, Lifestyle-Enthusiast

DIFFICULTY Icon

Schwierigkeitsgrade

Yoga-Neuling, Sportliche Yoga-Anfänger, Yoga-Geübte

TOPICS Icon

Themen

Detox, Anti-Stress, Entspannung, Surfen & SUP, Yoga am Meer

DURATION Icon

Dauer

7 Tage

 

Das erwartet Sie Yoga unter Palmen in Portugal

Kräftigen und entspannen Sie Ihren Körper während der Yoga Sessions! Naturliebhaber kommen bei diesem Yoga Retreat in der Quinta Algarve ganz auf Ihre Kosten. Erkunden Sie zwischen den Yoga Einheiten bei einer Wanderung die Serra de Monchique, lernen Sie surfen oder erfrischen Sie sich im ökologischen Bio-Pool. Der liebevoll angelegte Garten, in dem Obst und Gemüse für die täglich frisch zubereiteten Mahlzeiten angebaut wird, lädt zum Verweilen und Relaxen ein. In der idyllischen Anlage wird es Ihnen ein Leichtes sein, den Geist neu auszurichten, zu entspannen und Heilung zu finden.

Während dieses Retreats haben sie die Möglichkeit tiefer in Ihre Asanapraxis, aber und vor allem auch in Ihre Pranayamapraxis einzusteigen, denn das Paddeln auf dem Meer und das tauchen im Meer erfordern einen langen Atem und eine gute Kondition. Mit verschiedene Techniken aus dem Pranayama wird Ihr Atmung verbessert und Ihre Atemorgane gestärkt werden.

Prayana Yoga Retreats buchen
Im Garten der Quinta Algarve entspannen
Prayana Yoga Retreats buchen
Yoga in reiner Natur im Garten der Quinta
 

Yoga und Surfen, das absolute Dream Team

Yoga und Surfen passen deswegen so gut zusammen, weil sie sich sowohl auf physischer Ebene, sowie auf mentaler Ebene perfekt ergänzen. Dass Surfen und Yoga viel eher ein Lebensgefühl darstellen als Sportarten, verbindet die beiden.

Körperübungen

Die Körperübungen, Asanas, im Yoga stärken und dehnen genau die Muskelbereiche, die auch auf dem Surfbrett beansprucht werden. Yoga schult und stärkt Gleichgewich,verbessert die Beweglichkeit und die Ausdauer. Diese drei sind wichtige Grundvoraussetzungen für das Surfen. Die einzelnen Übungen aus dem Yoga können zudem auch teilweise direkt auf das Surfbrett übertragen werden: Das Aufstehen auf dem Brett ist die Fortführung des nach oben schauenden Hundes aus dem Yoga, bei dem die Hände auf dem Boden bleiben und der Oberkörper nach oben gestreckt wird. Das Stehen auf dem Surfbrett kann mit dem  Yoga-Krieger II in Verbindung gebracht werden.

Atemübungen

Atemübungen und tägliche Meditationen helfen Ihnen dabei wieder zur Ruhe zu kommen und einfach einmal „durchzuatmen“. Auch das Surfen auf dem Meer und das Spiel mit den Wellen hat eine meditative und entspannende Wirkung auf den Geist und Körper.

Unterstützt wird dieser Prozess durch veganes/vegatarisches und lokales Essen in höchster Qualität, kombiniert mit Kräutertees und einer Kurkuma Kur, welche die natürliche Entgiftung des Körpers anregt, lässt diese Woche an der wunderschönen Algarve in Portugal Ihre Faszien spürbar frisch und elastisch werden.

 

Leistungen Rund um Wohlfühlen im Yoga & Surf Retreat

 

Enthaltene Leistungen

  • 7 Übernachtungen im geteilten Doppelzimmer oder Tipi/Geodätische Kuppel
  • Vegane Halbpension in Form eines reichhaltigen Frühstücksbuffets und Abendessen
  • Ganztägig Wasser und Pukka Tee
  • 6 Kurstage à 2-4 Stunden Yogapraxis in zwei Einheiten
  • Yoga-Equipment (Matten, Decken, Polster, Blöcke, Gurte usw.) stehen zur Verfügung
 

Optionale Leistungen

  • Surfkurs, 5 Tage: 2 x 2 Stunden/Tag inkl. Material und Shuttle zu € 199,-
  • Shuttleservice vom Flughafen Faro pro Strecke € 65,-
  • Massagen (Ganzkörper, Fußreflexzonen) ab 25 €
  • Geführte Wanderungen ab 10 € pro Person (Durchführung abhängig von der Anzahl der Teilnehmer)
  • Fahrradverleih ab 10 € pro Tag
  • Beach-Transfer ab 5 € pro Person (abhängig von der Teilnehmerzahl)
  • Flughafentransfer: vom Flughafen Faro pro Strecke € 65,-
 

Nicht enthalten

  • An- und Abreise
  • Reiseversicherung
  • Zusätzliche Aktivitäten
 

Schwierigkeitsgrad Für wen ist das Yoga & Surf Retreat geeignet

Dieses Yoga Retreat ist für jeden geeignet: Surfer, die Yoga lernen möchten. Yogis, die surfen lernen möchten. Oder auch komplette Neulinge auf beiden Gebieten. Die Algarve an der Südwestküste von Portugal bietet fantastische Wellen zum Surfen und harmonische, ruhige Spots zum Entspannen, Meditieren und Yoga lernen.

Worauf warten Sie noch? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage.

 

Yoga, Surfen und Detox

Ob im Teesortiment, in der Gesichtscreme oder im Yogastudio – der Begriff Detox ist momentan in aller Munde. Was verbirgt sich wirklich dahinter?

Unser Lebensstil nimmt uns körperlich und emotional immer mehr in Anspruch: Wir hetzen von einem Termin zum nächsten, werden ständig mit Reizen überflutet und gönnen uns viel zu selten Ruhephasen. Außerdem kommen wir beinahe täglich mit Umweltgiften in Kontakt – sei es durch den Feinstaub in Städten oder durch Schadstoffe in unserer Nahrung.

Prayana Yoga Retreats buchen
Vereinigung von Surfen und Yoga
Prayana Yoga Retreats buchen
Yogakurs in der Quinta Algarve Portugal
Prayana Yoga Retreats buchen
Der Yoga-Strand der Quinta Algarve
Im Garten der Quinta Algarve
Im Garten der Quinta Algarve
Blick auf die Bucht der Algarve
Blick auf die Bucht der Algarve
Blick auf Portugals Küsten
Blick auf Portugals Küsten
Prayana Yoga Retreats buchen
Stand Up Paddling an der Quinta Algarve

Glücklicherweise besitzt der Körper die wunderbare Fähigkeit, alle schädlichen Stoffe abzubauen und abzutransportieren. Steigt der Stresspegel, fällt es unserem Körper allerdings schwerer sich aus eigener Kraft zu reinigen und nicht selten sendet er uns Warnsignale wie Verspannungen, Verdauungsstörungen oder allgemeine Antriebslosigkeit. An dieser Stelle kommt Detox ins Spiel: mit ausgewählten Lebensmitteln und viel Bewegung wird die Entgiftung und Entschlackung angeregt.

Finden Sie in unserem Yoga & Surf Retreat mit Fokus Detox und Strength heraus, wie Sie Ihren Körper durch achtsame Ernährung, tägliche Yogapraxis, Meditation, Surfen und Massagen aktiv dabei unterstützen, sich zu erneuern. Sammeln Sie neue Lebensenergie, hören Sie auf Ihre innere Stimme und lernen Sie, Ihre körperlichen und geistigen Signale besser zu verstehen. Nutzen Sie Ihren Yogaurlaub in Portugal auch dazu, Inspiration und Zufriedenheit zu sammeln.

 

Ablauf / Zielsetzung Der Ablauf im Yoga- und Surf Retreat

Anreisetag

Ab 13 Uhr können Sie in der Quinta Algarve zum Yoga und Surf Retreat anreisen.

Wenn alle Teilnehmer angekommen sind, gibt es ab zirka 18 Uhr ein Come2gether und danach das gemeinsame Abendessen.

1

Der Vormittag

Der Tag beginnt mit einer Meditation, Atemübungen und einer aktivierenden Yoga-Einheit.

Ab 10 Uhr gibt es einen gemeinsamen Frühstücksbrunch.

Am Nachmittag können Sie am Surfkurs teilnehmen. Dieser kann individuell gebucht werden. Ansonsten sind die Nachmittag zur freien Verfügung.

Nach Wunsch können Sie Mittags noch einen kleinen Snack zu sich nehmen, in Form von verschiedenen Suppen und Salaten oder Sie bekommen ein kleines Lunchpaket für die Stärkung zwischendurch mit.

Abends lassen Sie den Tag bei einer sanften regenerierenden Yogasession und einem gemeinsamen Abendessen ausklingen.

2

Abreisetag

Morgens finden Sie sich zu einer letzten Yoga-Einheit im Yoga Dome oder der Yoga Plattform ein. Nach dem Frühstücksbrunch geht es an die Abreise.

3

Der Abend

Da das Surfen sehr anspruchsvoll ist, werden Sie sich vor dem gemeinsamen Abendessen in der Quinta Algarve nochmal im Yogaraum zusammenfinden und Ihre Muskeln mit gezielten Yogaübungen entspannen und dehnen.
Damit Sie nächsten Tag wieder fit für dieses einzigartige Programm sind und sich rund um gestärkt, entspannt und gelassen fühlen, erwartet Sie in dieser Yoga Woche ein sanftes Detox-Programm.

4

Worauf warten Sie noch? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage.

 

Fragen und Antworten Die häufigsten Fragen zum Yoga- und Surf-Retreat in Portugal

Dieser Kurs ist für jeden geeignet: Surfer, die Yoga lernen möchten. Yogis, die surfen lernen möchten. Oder auch komplette Neulinge auf beiden Gebieten. Die Algarve an der Südwestküste von Portugal bietet fantastische Wellen zum Surfen und harmonische, ruhige Spots zum Entspannen, Meditieren und Yoga lernen.

Die Yogastunden finden bei schönem Wetter auf der Yogaplattform statt. Diese ist überdacht und bietet eine tolle Aussicht auf die sanfte Hügellandschaft Monchiques. Sollte das Wetter im sonnigen Portugal doch mal nicht mitspielen, praktizieren Sie im Yoga Dome, ein Highlight der Quinta Algarve.
Der Surfunterricht wird vor Ort mit den gesamten Teilnehmern koordiniert. So bleiben Sie flexibel und können sich Ihr Programm individuell zusammenstellen. Bei Fragen wenden Sie sich direkt an uns service@prayanayoga.com

Die Quinta Algarve ist mit allem ausgestattet, was das Yogaherz höher schlagen lässt: Von Yogamatten über Blöcke, Gurte, Decken, Polster bis hin zu Klangschalen ist alles vorhanden. Die Surfschule vor Ort bietet ebenso jegliches Surfequipment gegen eine kleine Gebühr an. Falls Sie selber bereits ausgestattet sind, können Sie gerne ihr eigenes Surfbrett und Anzug mitbringen. Ist aber kein Muss.